default_mobilelogo

Boehmfeld Startseite

Unsere Bürozeiten

Mo- Fr: 08:00 - 17:00

T. 02942 / 9786480
E. info@boehmfeld.de


Kontaktformular

Aktuell

2016

Inbetriebnahme zwei neuer Entstaubungsanlagen
für die Abteilungen Schmelzbetrieb sowie
Sandaufbereitung Handformerei.

image

Februar 2015

Start des Forschungsprojektes zur metallurgischen Optimierung von hochziliziumhaltigem Gusseisen mit Kugelgraphit.

Im Februar 2015 startet in Zusammenarbeit mit dem Gießerei Institut der RWTH Aachen und weiteren Industriepartnern ein neues Forschungsprojekt zur metallurgischen Optimierung von hochziliziumhaltigem Gusseisen mit Kugelgraphit. Um den äußerst attraktiven Konstruktionswerkstoff weiterzuentwickeln und damit auch in Zukunft die Anforderungen der Konstrukteure zu erfüllen, liegt der Projektfokus in den kommenden zweieinhalb Jahren primär auf einer Verbesserung der Zähigkeit unter Bewahrung der Festigkeit sowie auf einer erhöhten Prozessicherheit. Der wissenschaftliche Ansatz sieht dazu ein gezieltes Legieren mit weiteren mischkristallverfestigenden Elementen vor, welche die Wirkung des Siliziums unterstützen und dieses teilweise substituieren soll.

Januar 2014

Inbetriebnahme einer neuen Entstaubungsanlage für den Bereich Putzerei.

Im Januar 2014 wurde eine neue Entstaubungsanlage im Bereich Putzerei inbetrieb genommen. Diese ersetzt nun die alte Entstaubungsanlage.

image

September 2013

Inbetriebnahme einer neuen Ausleerstation in der Maschinenformerei.

Durch die investition in eine neue Ausleerstation ist es uns möglich Ihren Guss noch schonender Auszuleeren.

image

Neubau

Im Frühjahr 2009 haben wir eine neue Produktionshalle für die Fertigung unseres Handformgusses in Betrieb genommen. Auf einer Gesamtfläche von ca. 1500 m⊃2;; stehen und erheblich mehr Form- und Gießfläche als bisher zur Verfügung. Neue Krananlagen und Sandmischer garantieren einen optimalen Fertigungsablauf. Wird sind nun in der Lage ganz kurz- fristig und äußerst flexibel auf Ihre Wünsche einzugehen.

Neben den neuen Kran- und Handformanlagen haben wir gleichzeitig einen neuen 3 to. Mittelfrequenztiegelofen installiert.

 

imageimage