default_mobilelogo

Boehmfeld Eigener Bedarf

Unsere Bürozeiten

Mo- Fr: 08:00 - 17:00

T. 02942 / 9786480
E. info@boehmfeld.de


Kontaktformular

Herstellung von Gusseisen – eigener Bedarf der Eisengießerei Böhmfeld

Für die Herstellung von Gusseisen benötigen wir viele verschiedene Materialien und Werkstoffe. Bei der Auswahl der Rohstoffe achten wir auf Hochwertigkeit, um die Produkte aus der Gussfertigung für unsere Abnehmer in der gewünschten Qualität anbieten zu können. Insgesamt hat die Eisengießerei Böhmfeld einen durchschnittlichen Bedarf von fast 1000 Tonnen Material pro Jahr.

Benötigte Materialien für die Herstellung von Gusseisen

Mit einem jährlichen Bedarf von ca. 300 Tonnen hat Quarzsand den größten Anteil an unserem jährlichen Materialbedarf für die Produktion von Gusseisen. Beim Sandgussverfahren greifen wir auf Formen aus Quarzsand zurück, daher ist der Materialbedarf hier besonders hoch. Darüber hinaus haben wir mit jeweils etwa 250 Tonnen einen ähnlich hohen Bedarf an Hämatit- bzw. Sphäroroheisen. Das Hämatitroheisen wird ausschließlich für Gießereizwecke verwendet und dient als Gattierungsgrundlage. In Verbindung mit Kreislaufmaterial und Stahlschrott bildet Hämatitroheisen die chemische Basis für Eisengusslegierungen. Sphäroguss findet in vielen Bereichen der Industrie Verwendung und wird häufig nachgefragt. Gründe dafür sind vor allem die ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften sowie die kostengünstige Herstellung.

Unser Jahresbedarf im Überblick:

  • ca. 250 to. Hämatitroheisen 3,0–3,5 % Si
  • ca. 250 to. Sphäroroheisen 0,5–1,0 % Si ca. 750 to.
  • Gussbruch Sorte 2 A max. 40 kg, max. 40 cm lang.
  • ca. 25 to Legierungsmittel FeSi
  • ca. 25 to Legierungsmittel FeMn
  • ca. 3 to. Kupfergranulat
  • ca. 10 to. Impflegierung
  • ca. 25 to. Furanharz 80 %
  • ca. 12 to. Härter
  • ca. 12 to. Isopropylalkohol
  • ca. 12 to. Kernsandbinder
  • ca. 50 to. Bentonit/Kohlenstaubgemisch
  • ca. 300 to. Quarzsand
  • ca. 10 to. Strahlmittel
  • ca. 10.000 kg Kohlensäure
  • ca. 2,5 GW Strom

Zuverlässige Hersteller von Rohstoffen gesucht

Sie produzieren oder handeln mit Rohstoffen, die wir für die Herstellung von Gusseisen benötigen? Dann melden Sie sich bei uns – wir sind auf der Suche nach zuverlässigen Partnern. Jeder interessierte Hersteller und Händler kann der Eisengießerei Böhmfeld für die genannten Produkte unaufgefordert Angebote unterbreiten. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr telefonisch unter 02942/ 978 64 80 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!